Maschinen-, Geräte-, Komponenten- und Anlagenbau


Größte Industriebranche Deutschlands

Der deutsche Maschinen-, Geräte-, Komponenten- und Anlagenbau gehört zu den fünf wichtigsten Branchen in der Bundesrepublik. Er ist Kern- und strategischer Schlüsselfaktor der Industrie. Seit jeher sind seine Unternehmen ein Garant für technischen Fortschritt.

Exportweltmeister

Exportorientierung bestimmt das Geschäft des deutschen Maschinen-, Geräte-, Komponenten- und Anlagenbau. Über 60 Prozent des Umsatzes geht ins Ausland. Die zunehmende internationale Verflechtung der Unternehmensstrukturen sowie der Wandel der globalen Märkte mit einem starken Bedeutungsgewinn Asiens stellt dabei eine der wesentlichsten Herausforderungen dar.

Innovationsmotor

Der Maschinen-, Geräte-, Komponenten- und Anlagenbau bringt neueste Technologien zur Anwendung. Er sichert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden durch innovative Produkte,

  • deren Produktlebenszyklen folglich immer kürzer werden,
  • die stets den Technologietrends wie Hochleistungsprozesse, Mikrotechnologie, Lasertechnologie und Direktantriebe folgen und
  • die gleichzeitig marktgetriebene Trends wie Standardisierung, Modularisierung, Plattformstrategien und "Downsizing" berücksichtigen.

Anforderungen an die IT

Um trotz zunehmenden Wettbewerbs die "Drehzahlen" für die Wirtschaft weiter zu erhöhen, müssen Maschinen-, Geräte-, Komponenten- und Anlagenbauer ihre Geschäftsprozesse reibungslos miteinander verzahnen. Erfolgreiche Unternehmen des Maschinenbaus haben etwas gemeinsam: Sie verstehen es, Prozesse zu straffen, Durchlaufzeiten zu verkürzen und dadurch schneller, effektiver und effizienter zu arbeiten als die Mitbewerber. Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen mittels einer intelligenten SAP-basierten IT-Infrastruktur ihre Geschäftsprozesse ganzheitlich synchronisieren.

CONSILIO IT-Solutions für Ihre Branche - Wir kennen Ihre Herausforderungen und Lösungsansätze im SAP-Umfeld:  

  • variantenreiche Fertigung, teilweise mit Variantenkonfiguration,
  • kundenauftragsbezogene Fertigung mit auftragsbezogenen Stücklisten, zum Teil mit Projektabwicklung,     
  • komplexe Fertigungsprozesse mit umfangreichen Arbeitsplänen und oftmals langen Durchlaufzeiten,
  • planbare und nachvollziehbare Grunddatenänderungen,
  • Änderungswünsche von Kunden oftmals nach Fertigungsbeginn und
  • hohe Anforderungen an Qualität und Dokumentation.

Die Beratungsexperten von CONSILIO verfügen über fundierte Branchenkenntnisse und langjährige Erfahrung für die Realisierung Ihrer IT-Projekte. Sie begleiten Sie durch alle Projektphasen von der Planung über die Implementierung bis hin zu Optimierung und Support. Dabei werden in einem ersten Schritt die entscheidenden Schwachstellen und Verbesserungspotenziale identifiziert und entsprechende IT-Strategien festgelegt. Aufbauend auf diesen Ergebnissen werden konkrete Realisierungs- bzw. Implementierungsprojekte geplant und durchgeführt.