Produktions- und Feinplanung

Produktionsplanung und Fertigung

Scharfer Wettbewerb in globalen Märkten, knappe Produkteinführungszeiten, kurze Produktlebenszyklen, werksübergreifende Produktions- und Lieferantenverknüpfungen sowie hohe Kundenerwartungen bezüglich Änderungswünschen, Lieferfähigkeit und Liefertreue haben das Supply Chain Management ins Zentrum der Unternehmenssteuerung gesetzt. Zusätzlich beeinflusst die Digitalisierung (Sensor, Robotics, Machine to Machine, Big Data etc.) mehr und mehr das klassische Supply Chain Management.


Die Geschäftsprozesse in der Produktion und Fertigung sind jedoch unzureichend auf die Herausforderungen ausgerichtet:

  • Produktions- und Montagekapazitäten sind nicht optimal ausgenutzt,
  • die Kommunikation zwischen Vertrieb und Produktion ist aufwendig und damit die Umplanung von Aufträgen kompliziert,
  • realistische Lieferterminaussagen sind aufgrund komplexer Produktionsprozesse schwierig zu treffen,
  • die Integration der Planung in die Fertigung ist oft unzureichend,
  • Materialverfügbarkeiten und Kapazitätsrestriktionen werden in der Produktionsplanung nur unzureichend berücksichtigt - somit entstehen Rückstände und nicht optimal genutzte Ressourcen,
  • es liegen keine Echtzeitinformation aus der Fertigung zur Planung vor.

Die Lösungen sind jedoch in den verschiedenen Branchen der produzierenden Industrie vielschichtig und müssen individuell auf die Produktions- und Fertigungsprozesse zugeschnitten werden, um die Ziele wie perfekte Auftragsabwicklung sowie bessere Reaktions- und Lieferfähigkeit mit einhergehender Kostenkontrolle in der Unternehmenssteuerung zu erreichen. Mit der Feinplanung in SAP ERP und S/4 HANA hat SAP Lösungen entwickelt, die sich einfach implementieren lassen - ohne aufwendige und hochkomplexe Systemlandschaften.

Kontakt

Ralf BernhardE-Mail senden

PROJEKTE & REFERENZEN

SYSTEME & LÖSUNGEN

  • S/4HANA
  • SAP ERP PP
  • SAP SCM APO PP/DS
  • SAP ME

CONSILIO ist