SCM Industrielösungen

SAP Templates und Best Practise Lösungen

Aufgrund der langjährigen Erfahrung in Einführungsprojekten hat CONSILIO Templatelösungen für die Fertigungsindustrie konzipiert und realisiert, die Ihnen folgenden Nutzen bringen:

  • Schnelle und kostengünstige Implementierung durch Customizing und Stammdaten Guides
  • Bündelung von Expertenwissen zur optimalen Gestaltung von branchenspezifischen Prozessen auf Basis von SAP Standardsoftware.
  • Der Fokus der Templates liegt auf spezifisch werthaltigen, einzeln adaptierbaren Prozesslösungen mit Referenzcharakter für die Branche.
  • Zum Teil fachliche Speziallösung für die Anforderungen ausgesuchter Anwendergruppen wie z.B. Auftragszentrum, Supply Chain Planung, Fertigungsplanung. Zum anderen fokussieren die Templates auf Prozessthemen wie Kanban, Just-in-time, Heijunka, Lieferantenanbindung etc.
  • Klar definierte Prozesse und Funktionen zur Evaluierung von Nutzenpotentialen
  • Template Szenarien sind bereits auf CONSILIO Template Systemen implementiert

_____________________________________________________________________

Supply Chain Planung für Serienfertiger im Maschinen-, Geräte- & Komponentenbau

Mit SAP SCM APO und den Template-Lösungen für Serienfertiger stehen für die typischen Anforderungen des Maschinen-, Geräte- und Komponentenbaus umfangreiche Lösungen zur Verfügung. Die Erzeugung machbarer Produktionspläne unter Berücksichtigung verfügbarer Kapazitäten, Materialien und anderer Ressourcen wie Fertigungshilfsmittel steht darin im Vordergrund. Die Kannibalisierung von bereits bestätigten Kundenaufträgen wird durch Einplanung von kurzfristig auftretenden Aufträgen und Ersatzteilaufträgen verhindert. >

_____________________________________________________________________

Supply-Chain-Planung für Projekt- und Einzelfertiger

Mit SAP SCM APO und den Templates für Projekt und Einzelfertiger stehen eine Vielzahl an Lösungen zur Verfügung, die ihnen helfen, ihre SupplyChain-Planung zu verbessern. Aufbauend auf den Lösungen für Serienfertiger bindet die Lösung für Projekt- und Einzelfertiger auch Projekte und Netzpläne in den Planungsprozess mit ein. Über den grafischen Leitstand lassen sich auch komplexe und tiefe Auftragsstrukturen ausgehend von übergeordneten Projekten und Netzplanvorgängen wie Konstruktion darstellen, planen und simulieren. >

_____________________________________________________________________

Supply-Chain-Planung für Massenfertiger/Modell-Mix-Planung

Neben JIS-Konzepten setzt die Automobilindustrie zur Bewältigung der stetig steigenden Anzahl von Varianten auf die Prinzipien der "Glättung und Perlenkette", mit dem die Produktion geglättet und die Fertigungsreihenfolge von Aufträgen festgelegt wird ein. Das stellt die IT vor besondere Herausforderungen. Die Glättung und Reihenfolge-Bildung gilt als "Herzschlag der Supply Chain". >

_____________________________________________________________________

Supply-Chain-Planung für die Mill-Industrie

Die Mill-Industrien, das heißt die Industriebereiche Metall, Holz, Papier, Textil, Baumaterialien und Kabel, unterscheiden sich von anderen Branchen vor allem dadurch, dass die Materialien durch eine große Anzahl von Merkmalen und Materialvarianten gekennzeichnet sind. Die SAP-Mill-Products-Lösungen erweitern ein ERP-System und SCM-APO-System um branchenspezifische Funktionen für die komplexen Anforderungen der Mill-Industrien. Die Consilio-Lösung der merkmalsbasierten Planung bietet vordefinierte Einstellungen zu Stammdaten in SAP ERP und SCM APO sowie einen vorkonfigurierten Planungslauf. Die Lösung bietet eine einfache Möglichkeit Merkmale über Customizing aus der Planung auszuschließen, wenn diese aufgrund kundenindividueller Anforderung nicht berücksichtigt werden sollen. Für eine interaktive Planung wurde die Ressourcen- und Feinplantafel modifikationsfrei um Merkmalsdaten erweitert, sodass der Planer sämtliche für den Planungsprozess notwendigen Informationen auf einen Blick zur Verfügung hat. >

CONSILIO ist

mit

Recognized Expertise SCM