SCM Rapid Deployment Solutions (RDS)

Best Practice Lösungen für Ihre Prozesse

CONSILIO hat seine Erfahrungen aus einer Vielzahl an SCM-APO-Optimierungen und -Implementierungen gesammelt und diese kontinuierlich in eigene Lösungen einfließen lassen.

Unsere funktionalen Lösungen bauen auf den SAP-Rapid-Deployment-Solutions (RDS) auf. Hier liegt der Fokus ganz klar in der schnellen Umsetzung von Anforderungen in einem Teilbereich und nicht einer Prozessoptimierung. Damit ist ein sehr schneller Einstieg in SCM APO möglich.


Passend gemacht: Rapid Deployment Solutions (RDS)

RDS sind vordefinierte Lösungspakete für verschiedene Prozesse. Pluspunkt der Lösungen: sie erfüllen die Kernanforderungen in Hinblick auf Skalierbarkeit, überschaubare Kosten und kurze Ein­führungszeiten.

Das entscheidende Merkmal dieser vorkonfigurierten Lösungspakete ist nicht ein breites Funktionsspektrum, sondern die Detailausprägung und die Fokussierung auf den wesentlichen Nutzen. Wir richten die Software exakt nach Ihren Anforderungen aus und implementieren sie mit klar definiertem Aufwand und Kosten. Bei der Entwicklung der RDS Pakete hat SAP den Fokus nicht nur auf Skalierbarkeit, sondern auch auf das Baukastenprinzip gerichtet. So lassen sich die weiteren RDS Pakete für den Bereich SCM (z.B. Absatzplanung und Feinplanung) ergänzend einset­zen.


Klare Grundlagen für die Projektplanung

Die Implementierungsdauer unserer SCM-Lösungspakete liegt bei ca. 12 Wochen. Für Sie reduzieren sich daher das Risiko sowie der Aufwand an internen und externen Res­sourcen.

Vordefinierter Projektumfang

Der Projektumfang gliedert sich in 3 Phasen:

      START :       Projektvorbereitung und gemeinsame Festlegung des Projektumfangs

      DEPLOY:     Implementierung der vordefinierten Szenarien

      RUN:            Inbetriebnahme und Unterstützung nach Go-Live

Transparente Kosten

Selbstverständlich wollen Sie wissen, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Daher kalkulieren wir das RDS Angebot anhand der Katalogpreise für Sie.

Minimale Projektlaufzeit

Unsere Rapid Deployment Solutions tragen ihren Namen nicht umsonst: Wenn die Ziele feststehen, nennen wir Ihnen einen realistischen Go-Live Termin.

Ihr Ergebnis

Sie erhalten das vordefinierte SCM-Lösungspaket mit allen erforderlichen Werkzeugen und Unterlagen zur Ein­führung. Dabei können Sie sich auf eine bewährte Implementierungsmethodik über alle Phasen bis zur Inbetrieb­nahme der Lösung verlassen.

_____________________________________________________________________

Die Absatzplanung ist der Ausgangspunkt des gesamten Planungsprozesses. Dabei wird eine Prognose des Marktbedarfs der Produkte erstellt. Die Absatzplanung ermöglicht die Einbeziehung verschiedener Abteilungen. Sie berücksichtigt Daten aus unterschiedlichsten Quellen, wie den vergangenen Absatz (Historie), Budgets oder Absatzziele, die als Planungsinformationen herangezogen werden.

_____________________________________________________________________

Das Lösungspaket bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Qualität ihrer SAP-ERP-Kundenauftragsbestätigung zu erhöhen. Mit ihr gelingt es, Liefertermine festzulegen, die durch die tatsächliche Produktionssituation verifiziert und damit verlässlich sind. 

_____________________________________________________________________

Mithilfe des übersichtlichen grafischen Leitstandes sind eine Reihenfolgeplanung alternativer Maschinen und das Simulieren von Störungen möglich. Eine lückenlose Auslastung der Anlagen führt zu weniger Stillstandszeiten und erhöht die Produktionsraten. Der Fertigungsleitstand zeigt die aktuelle Planungssituation als Ergebnis der Bedarfsplanung in SAP ERP an. Eine Ressourcenüberlastung oder eine Einplanung von Fertigungsaufträgen ohne Materialverfügbarkeit wird vermieden. 

Kontakt

Jürgen LöhleE-Mail senden

CONSILIO ist

mit

Recognized Expertise SCM