PM Intensiv für SAP ERP

Kennenlernen der PM-Funktionalitäten und deren Schnittstellen im SAP ERP-System, ergänzt durch Übungen. Zusätzlich kennenlernen der Grundeinstellungen im Customizing.

Nutzen

Die Teilnehmer lernen, vollständige Prozessketten von der Planung bis zur Durchführung im SAP ERP-System abzubilden. Die wichtigsten Funktionen aus dem Modul PM werden dargestellt und die Schnittstellen zu anderen Modulen (insbesondere zu MM und Controlling) aufgezeigt.
In diesem Kurs stehen aber nicht nur die Prozesse im System im Mittelpunkt, sondern es werden Ihnen schwerpunktmäßig die zu den einzelnen Themenbereichen nötigen Customizing-Einstellungen vermittelt.

Überblick

Expertise-LevelFortgeschrittene, Experte
ZielgruppeMitarbeiter des Projektteams, Key-User, Berater und Organisatoren, Mitarbeiter der Fachabteilungen (Instandhaltungsplaner, Instandhalter), Controller, welche die Instandhaltungsprozesse kennenlernen wollen
VoraussetzungenFundierte Prozesskenntnisse in der Instandhaltung; Kenntnis des Kurses PM Kompakt für SAP ERP ist von Vorteil
StandortOnline, beim Kunden vor Ort, in der CONSILIO-Zentrale, Trainingszentrum der Wahl
Dauer8 Tage

Inhalt

  • Überblick über die Prozesse der Instandhaltung
  • Organisationsstrukturen in der Instandhaltung
  • Technische Objekte (Technische Plätze, Equipments, Stücklisten)
  • Prozessdarstellung der störungsbedingten Instandhaltung (Meldung, Steuerung, Durchführung und Abschluss)
  • Prozessdarstellung der planbaren Instandhaltung (Meldung, Planung, Steuerung, Durchführung und Abschluss)
  • Darstellung der Planung und Durchführung von Fremdleistungen (Integration mit MM und CO)
  • Darstellung der Stammdaten der geplanten Instandhaltung wie Arbeitspläne, Wartungspläne und Wartungsplanarten inklusive Terminierung von Wartungsplänen
  • Aufarbeitungsmaßnahmen (Bewertungsarten im Materialstamm, Ablauf der Bearbeitung Aufarbeitungsauftrag)
  • Auswertungen und Analysen

Anfrage zum Training

* Pflichtfelder