Finance & Controlling (SAP FI/CO)

S/4HANA Finance und die S/4HANA Business Suite – Erfolgsaspekte auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Neue gesetzliche und steuerliche Anforderungen, Logistik-Prozessanpassungen, unternehmensweit harmonisierte Prozesse und Daten, zunehmende Automatisierung und immer neue Anforderungen an das Reporting: Mit diesen Herausforderungen werden CFOs und ihre Teams täglich konfrontiert. Hinzu kommt, dass diese geänderten Anforderungen nach neuen Tools verlangen. Daneben zwingt auch der technologische Fortschritt auf dem

Applikationsmarkt Prozesse, Stammdaten und Organisationsstrukturen zu überdenken und neu aufzusetzen. Der Faktor Technologie – insbesondere der Einsatz von innovativen und strategischen Tools wie S/4HANA Finance – stellt als Unterstützungsfunktion einen wesentlichen Erfolgsaspekt beim Wandel im Finanzbereich dar.

Unsere Leistungen:

Umfassende Beratung im Finanzwesen und Controlling

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung, Erweiterung und Pflege Ihrer bestehenden SAP-Anwendungen für SAP FI/CO im ECC und in S/4HANA.

Für das interne und externe Rechnungswesen bieten wir folgende Leistungen an:

SAP-Finanzwesen

  • Financial-Reengineering-Projekte
  • Parallele Rechnungslegung als Ledger- oder Kontenlösung
  • Parallele Wertansätze
  • Intercompany-Transferpreise (Profitcenterwährung)
  • Implementierung des neuen Hauptbuchs (New-GL) inklusive Dokumentsplitt für eine IFRS-konforme Segmentberichterstattung
  • Neue Anlagenbuchhaltung
  • Kreditmanagement (FSCM)
  • Business Partner / Geschäftspartner-Conversion (CVI)
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung / Accounts Receivables und Accounts Payables
    • Mahnwesen
    • Automatische Zahlläufe / Payment Medium Workbench (PMW)
  • Bankbuchhaltung
    • Elektronischer Kontoauszug (ELKO)
    • Kassenbuch
    • Wechselverbuchungen
  • Steuerliche Anforderungen
    • Umsetzung der landesspezifischen Anforderungen an das lokale Reporting
    • E-Invoicing – SAP Document Compliance und SAP eDocument Solution
    • End-to-End-Kommunikation mit staatlichen Einrichtungen
    • Neue Reporting-Möglichkeiten
  • Fiori Apps
  • Migration von FI/CO Stamm- und Bewegungsdaten (allgemein und vom ERP auf S/4)

SAP Controlling und Managementreporting

  • Gemeinkostenrechnung mit Kostenstellen- und Kostenartenrechnung
  • Kostenträgerrechnung: Innenaufträge, Produktionsaufträge in der Auftrags- und anonymen Lagerfertigung
  • FI/CO-Integration für Kundeneinzelfertigung und Projekte
  • Produktkostenrechnung und Materialkalkulation für produzierendes Gewerbe
  • Material Ledger
  • CO-PC-ML-Implementierung im ECC/ERP als auch S/4HANA-CORE-Umfeld
  • Implementierung der Parallelen Bewertung, Profit-Center-Bewertung (EC-PCA)

Geschäftsprozessanalyse und Prozessoptimierung

  • Harmonisierung von Strukturen und Stammdaten
  • Analyse und Anpassung Ihrer Finanz- und Controlling-Prozesse (PTP, CTC, RTR und FP&A)
     
Integrated Finance & Controlling (SAP FI/CO) - CONSILIO GMBH

Implementierungs- und Transformationsprojekte im S/4HANA- und ECC-Umfeld

Eine der bedeutendsten Änderungen im S/4HANA ist die Verschmelzung von internem und externem Rechnungswesen im Universal Journal.

Das neue Hauptbuch ist keine Option, sondern Pflicht! Die aus dem neuen Hauptbuch bekannten Funktionalitäten der parallelen Rechnungslegung und des Document Splitting mit der Bilanz- und GuV-Darstellung auf BU-Ebene (inklusive Profit Center und Segment) wird jetzt um die Einbindung der buchhalterischen Ergebnisrechnung erweitert. Für eine sinnvolle Nutzung dieser Funktionalitäten – und damit die IT-Implementierung bzw. S/4-Transformation den gewünschten Mehrwert liefern und einen entsprechenden Wettbewerbsvorteil bilden kann, sollte eine Harmonisierung der Strukturen, Stammdaten und Prozesse erfolgen.

Auf Ihrem Weg nach S/4HANA bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

Erarbeitung einer Roadmap und einer Migrationsstrategie für den Umstieg auf S/4HANA Finance. FI/CO ist als Teil der Gesamtstrategie für die Migration auf S/4HANA zu sehen. Die Aktivitäten im Bereich FI/CO sind in den Gesamtprojektplan integriert und in Abstimmung mit der IT-Strategie sowie dem geplanten Design und der Implementierung in der Logistik zu betrachten.

FI/CO-Reengineering-Projekte und Einführung neuer Funktionalitäten

  • Redesign Management Reporting
  • Implementierung der Buchhalterischen Ergebnisrechnung (COPA) in S/4HANA
  • Einführung von Material-Ledger-Funktionalitäten
  • Implementierung des neuen Kreditmanagements im FSCM
  • Implementierung der Neuen Anlagenbuchhaltung in SAP
  • E-Invoicing

Know-how-Transfer und Key-User-Schulungen S/4HANA Finance

Ihre Vorteile:

  • Integration der neuen FI/CO-Prozesse in die Gesamtprozesslandschaft Ihres Unternehmens
  • Harmonisierte Prozesse, Stammdaten und Strukturen im Finanzwesen und im Controlling
  • Erhöhung der Transparenz und Effizienzsteigerung durch Vermeidung von Redundanzen
  • Innovative, benutzerfreundliche Anwendungen für die Fachabteilung
  • Verschlankte Prozesse und somit beschleunigte Periodenabschlüsse
  • Grundlagen für ein vereinheitlichtes, effizientes Reporting und Kennzahlensystem
  • Gesetzeskonforme IT- und Applikationsarchitektur

Das Modul Finance und Controlling ist bei der S/4HANA-Transformation von zentraler Bedeutung

Speziell im Rahmen einer System Conversion müssen im Finance frühzeitig organisatorische und systemtechnische Abwägungen getroffen und Aktivitäten geplant werden. Die Umstellung auf Business Partner, auf die neue Anlagenbuchhaltung und das neue Hauptbuch sind im S/4HANA obligatorisch und müssen entsprechend vorbereitet werden. Zudem müssen aufgrund der technischen Umstellungen im FI/CO das Customizing und die Daten im Rahmen der S/4HANA Conversion separat migriert werden.
CONSILIO Fast Track S/4HANA-Transformation

Referenzen:

Haben Sie Fragen?

Wir stellen Ihnen gerne ein persönliches Erfolgspaket zusammen.

Jetzt Kontakt aufnehmen