NEW GL in ERP: Einführung in der "alten Welt"

Vorteile der "neuen Welt" nutzen

Das neue Hauptbuch stellt für die beiden Komponenten Finance und Controlling eine große Veränderung dar. Es besteht die Option, das neue Hauptbuch bereits in ECC einzuführen oder aber erst beim Umstieg auf S/4HANA, wo es dann jedoch obligatorisch ist.

Der Fragmentierung des Rechnungswesens in bisherigen Versionen wirkt das neue Hauptbuch entgegen und ebnet mit Integration, Transparenz und automatisierten Prozessen den Weg zu einem einheitlichen Ansatz im Finanzwesen. Dieser wirkt sich auch

positiv auf die komplexer werdenden Berichtsanforderungen aus und ermöglicht ein umfassendes Reporting auf drei Ebenen: Legal-, Management- und Segment-Reporting.

Funktionalitäten des New GL in ECC:

  • Abbildung Paralleler Rechnungslegung über parallele Ledger
  • Echtzeitintegration des CO in die Finanzbuchhaltung
  • Berichterstattungsoptionen auf Segment-Ebene
  • Belegaufteilung als Basis für ausgeglichene Bilanzen, z. B. auf Segment- oder Profitcenter-Ebene

Referenzen:

Haben Sie Fragen?

Lassen Sie sich beim Umstellungsprozess auf das New GL von unseren erfahrenen Experten unterstützen – schnell und flexibel im laufenden Betrieb

Jetzt Kontakt aufnehmen