Logistikprozesse hinsichtlich zollrelevanter Meldungen optimieren

Unter gewissen Voraussetzungen und einem existierenden Status als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) haben Sie in Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, Zollanmeldungen selbst durchzuführen. Diese Anmeldungen können dem Zoll direkt aus SAP Global Trade gemeldet werden. Profitieren Sie somit von hohen Zeit- und Kosteneinsparungen und optimieren Sie Ihre Zollanmeldung hinsichtlich bestimmter Zollverfahren wie der aktiven Veredelung und der Nutzung des Zolllagers. 
Mit Hilfe der aktiven Veredelung haben Sie die Möglichkeit, Waren ohne Zollabgaben einzuführen, wenn diese nach ihrer Verarbeitung wieder in die Europäische Union ausgeführt werden. Bei Ausfuhr ist dann lediglich der Veredelungsanteil zu zahlen. Im Rahmen des Zolllagers versteuern Sie Ihre Waren erst dann, wenn Sie sie verarbeitet haben und profitieren somit von einer "step-by-step" Versteuerung. Nutzen Sie unterschiedliche Zollverfahren und schaffen Sie so Wettbewerbsvorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern.

Benefits

  • Verbrauchssteuerrechtliche Verwaltung und Überwachung der Produkte und Warenflüsse 
  • Nutzung besonderer Zolllagerabwicklungsfunktionen und Zollabwicklungsmöglichkeiten
  • Nutzung der aktiven Veredelung
  • Profitieren Sie von der Nutzung eines Zolllagers

Werkzeugehersteller

Werkzeugehersteller

Ablösung bestehender Individualentwicklungen & Fremdsoftware durch SAP GTS Einführung

Harmonisierung von Außenhandelsprozessen

Template Entwicklung für zukünftige Standorte

Triebwerkshersteller

Triebwerkshersteller


Migration von SAP GTS nach S/4HANA

Prozessberatung der Logistikprozesse mit Hinblick auf die Auswirkungen im Außenhandel

Fachkonzept zur aktiven Veredelung

Unsere Leistungen

  • Integrative Abbildung Ihrer Import- und Exportprozesse mit Zollanmeldungen, ganz gleich, ob ALTAS Ausfuhr, Bestellungen oder spezielle Versandverfahren
  • Analyse Ihrer zollrechtlichen Kalkulation und Meldungen an die Behörden
  • Nutzenanalyse besonderer Zolllagerabwicklungen und deren Einbindung in Ihre Logistikprozesse
  • Sicherstellung, dass Ihre Produkte und Warenflüsse verbrauchssteuerrechtlich (EMCS) überwacht und verwaltet werden

Warum CONSILIO

  • Zusammen mit Ihnen analysieren unsere Experten die Notwendigkeit oder den Nutzen besonderer Zolllagerabwicklungen und deren Einbindung in die Logistikprozesse Ihres Unternehmens
  • Die CONSILIO stellt sicher, dass Ihre Produkte bzw. Warenflüsse verbrauchssteuerrechtlich (EMCS) überwacht und verwaltet werden
  • Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen, Ihre zollrechtliche Kalkulation und die Meldung an die Behörden

Profitieren Sie von unserer Expertise im Bereich der Zollabwicklung!

Lassen Sie sich TOP beraten.

Jetzt Kontakt aufnehmen