Die Vorausdenker - CONSILIO GmbH

Das IT Capability Maturity Framework (IT-CMF)

Innovatives Framework für die Komplettdiagnostik des IT-Leistungsvermögens

Download Whitepaper

Ein CIO befindet sich in der Moderatorenrolle zwischen althergebrachter EDV und modernem Business. Verlangt wird, dass IT innovativ ist und den Business Value erhöht. Hier setzt das Framework IT-CMF an, das jeden Aspekt einer IT-Organisation anhand seiner Schlüsselfunktionen vergleicht und mithilfe

eines Reifegradmodells misst. Ein IT-Manager erhält mit geringem Aufwand schnell eine umfassende Analyse der aktuellen Situation und ein ideales Instrument zur Messung und Erhöhung des IT-Wertbeitrags im Unternehmen.

Ludger Vieth

Die neue IT-Generation ist kein Toollieferant mehr, sondern legt dem Handeln stets die Maßstäbe Innovation, Agilität und Business Value an. IT-CMF ist der optimale Weg, um zielgerichtet und schnell den Business Value mittels innovativer IT zu erhöhen.

Ludger Vieth, IT-ManagementCONSILIO GmbH

Warum sollte uns der Wertbeitrag der IT im Unternehmen interessieren?
The Hackett Group:

  • 1.000 Unternehmen weltweit, die sich im IT Business Value Management auszeichnen, erwirtschaften durchschnittlich 1,07 Milliarden Dollar mehr Betriebsgewinn auf Jahresbasis und einen um 645 Millionen Dollar höheren Nettogewinn, als der Wettbewerb
  • Keinem einzigen Unternehmen, das Hackett in seiner neuesten Studie untersucht hat, gelang es, eine herausragende finanzielle Performance zu erzielen, ohne zugleich im IT Business Value Management zu den Spitzenreitern zu gehören

Stellen auch Sie sich diese zentralen Fragen?

  • Welche Form der Organisation ist optimal?
  • Passt die IT aktuell zu den Aufgabenstellungen des Business?
  • Was ist das Kerngeschäft – und somit in Eigenregie zu betreiben und was kann zugekauft werden?
  • Wie ist das Thema Datensicherheit zu bewältigen?
  • Ist eine bimodale IT für die Organisation sinnvoll?
  • Arbeitet die IT effektiv oder generiert sie zu hohe Kosten?
  • Wie ist das Innovationslevel der IT?
  • Wie weit ist die IT bei der digitalen Transformation?


Für die Beantwortung dieser Fragen rückt IT-CMF, ähnlich wie im agilen Kontext, die Analyse in den Fokus: "Welchen Wertbeitrag liefert die IT im Unternehmen?". Eine moderne IT handelt wertorientiert, weil sich die IT zum Treiber für innovative Geschäftsmodelle entwickelt hat. Das Framework IT-CMF liefert einen bewährten Handlungsrahmen, um den Herausforderungen von CIOs zu begegnen und die IT auf Augenhöhe mit dem Business zu halten.

Das IT Capability Maturity Framework

Das IT Capability Maturity Framework
IT-CMF, The 37 Critical Capabilities, Quelle: https://ivi.ie/it-capability-maturity-framework/

Die Makro-Funktion IT Capability vergleicht jeden Aspekt der IT-Organisation anhand ihrer Schlüsselfunktionen (Key Capabilities). Die Funktionen werden logisch zusammengefasst und in fünf Reifegrade eingeordnet, wodurch Vergleichbarkeit und zielgerichtetes Handeln ermöglicht werden. Der entstehende Business Value ist der Beitrag, den IT-basierte Ressourcen und Funktionen leisten, um einer Organisation bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.

IT-CMF baut auf vier Makro-Funktionen (Macro Capabilities) auf. Insgesamt 37 kritische IT-Funktionen (Critical Capabilities) sind deren Bestandteile, die jeweils zu Agilität, Innovation und Value beitragen.

    Die vier Makro-Funktionen der IT

    Managing IT like a Business

    Business Value erzeugt ein Unternehmen dann, wenn sich die gesamte Organisation auf den Kunden und das Business konzentriert. Dazu muss sich die IT vom Technologieanbieter zu einem Problemlöser entwickeln, der nachhaltigen Wert schafft. In diesem Sinne ist es notwendig, die IT auch mittels moderner Business-Praktiken zu managen.

    Managing the IT Budget

    Welche Praktiken und Tools sind geeignet, die Budgets in der IT erfolgreich zu managen? Diese Makro-Funktion liefert die Basis und Bestandteile zur Erstellung eines nachhaltigen ökonomischen Finanzierungsmodells für IT-Services und -Lösungen.

    Managing the IT Capability

    Der Wandel in der IT beinhaltet auch die Fähigkeit, durch Innovation selbst Geschäftswerte zu erzeugen. So ist die IT nicht mehr Tool-Lieferant und Anbieter einmaliger oder wiederkehrender IT-Services und -Lösungen, sondern gibt selbst Impulse zu neuen Geschäftsmodellen oder zur Adaption bestehender Geschäftsmodelle. IT Capabilities liefern einen systematischen Ansatz zur Erzeugung moderner Services und Geschäftsmodelle.

    Managing IT for Business Value

    Investitionen in die IT müssen einen Bezug zu einem übergreifenden Business-Nutzen haben. Dazu dürfen IT-Projekte nicht länger als reine Technologieprojekte gesehen werden, sondern als Projekte, die einen Mehrwert für das Business schaffen und Innovationstreiber innerhalb der Organisation sind. Innerhalb dieser Makro-Funktion wird daher eine Struktur zur Begründung von IT-Investitionen und Messungen des Business-Nutzens entwickelt.

    Ihre Vorteile durch das Framework IT-CMF

    Das Framework liefert Ihnen mittels Assessments eine komplette Analyse des IT-Leistungsvermögens Ihres Unternehmens. Die Grundlage von IT-CMF sind etablierte Frameworks wie CMMI, COBIT und ITIL. IT-CMF ist in vier Makro-Funktionen unterteilt, von denen jede eine Anzahl kritischer IT-Funktionen umfasst, die wiederum zu Agilität, Innovation und Business Value in Ihrem Unternehmen beitragen.

    So funktioniert IT-CMF in der Praxis:

    Mit dem innovativen Framework erhalten Sie sowohl eine High-Level-Übersicht im Rahmen des Management-Assessments, als auch eine detaillierte Analyse individueller Prozesse.
    Durch die Assessments können IT-Manager spezifische Stärken und Verbesserungspotenziale identifizieren, in der nötigen Detailtiefe betrachten und individuelle Handlungsempfehlungen sowie eine Roadmap zur Erhöhung des Reifegrads der IT ableiten.
    Während Beratungsunternehmen für diese Art Assessment schnell sechsstellige Summen aufrufen, ist durch den cleveren Ansatz des IT-CMF erheblich weniger Aufwand erforderlich und die Organisation zudem deutlich weniger belastet. Das Framework hebt sich in einer Weise von anderen Methoden ab, die allen Beteiligten sehr zugute kommt.

    Gerd Kanzleiter

    Das IT-CMF ermöglicht eine präzise Analyse der gesamten IT. Wir identifizieren damit Performance-Lücken, zeigen den IT-Managern, bei welchen Prozessen eine tiefergehende Betrachtung erforderlich ist und leiten konkrete Handlungsempfehlungen ab, um den Reifegrad zu verbessern.

    Gerd Kanzleiter, IT-ManagementCONSILIO GmbH

    IT-CMF an der FH Münster!

    CONSILIO bietet Vorlesung zum IT Capability Maturity Framework (IT-CMF) an der FH Münster an.

    Zur Newsmeldung
    Zertifizierung IT-CMF