Strategische Komponentenplanung

Zentrale, globale Planung der Global Common Data (GCD) über mehrere Systeme mit unterschiedlichen Modellen bei ZF Friedrichshafen

zu den Quick Facts

Highlights der Implementierung

  • Langfristige Kapazitätsübersicht für die kommenden fünf Jahre
  • Globale Planung aller Kaufteilbedarfe durch mehrstufige, standortübergreifende Auflösung der Stücklistenebenen
  • Erweiterung um strategische Kapazitätsplanung (GCP) als zentrales, integriertes und harmonisiertes System für die Kapazitätsplanung
  • Nutzung der Ergebnisse durch nachgelagerte Bereiche wie Einkauf, Logistik, Arbeitsvorbereitung und Fertigung

CONSILIO hat uns beim Einsatz einer globalen Planung über mehrere Systeme mit unterschiedlichen Stammdatenmodellen und der Zusammenführung in einem zentralen APO erfolgreich unterstützt.

Tobias Werberich, Global Material & Capacity Planner PL Suspension Technology ZF Friedrichshafen AG