Sprache & Region

15. Mai 2024

S/4HANA: Auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen

Möglichkeiten, auf S/4HANA zu wechseln, gibt es viele – sie sollen schließlich unterschiedliche Anforderungen abdecken. Erfolgreiche Migrationen oder Implementierungen haben aber eines gemeinsam: eine gute Planung und einen zuverlässigen Partner

Analysten von Marktforschern wie Gartner, Deloitte, EY und PwC prophezeien, dass Störungen in der globalen Supply Chain durch Trendwenden oder Marktturbulenzen geopolitischer, ökologischer, sozialer oder wettbewerblicher Natur künftig zur Tagesordnung gehören. Um diesen Herausforderungen effektiv zu begegnen, ist die S/4HANA-Migration ein entscheidender Schritt, denn sie repräsentiert den Übergang auf ein zukunftsweisendes ERP-System und ebnet somit den Weg zur technologischen Innovation.
Yannik Jodehl, Senior Managing Consultant bei CONSILIO, erklärt in seinem Fachbeitrag in der Fachzeitschrift IT & Production (Ausgabe 04/2024), dass Unternemen darauf achten sollen den passenden Transformationspfad zu wählen, damit der Umstiegt wirschaftlich bleibt.

Zum Artikel