Das SAP-Projektsystem (SAP PS)

Alle Projektdetails an einem zentralen Ort!

Mit der Einführung des integrativen SAP Projektsystem-Moduls erhalten Sie einen umfassenden und aussagekräftigen Überblick über alle Bereiche Ihres SAP-Projekts. Egal ob Kosten, Kapazität, Termine oder Bedarfe alle Details werden an einem zentralen Ort gepflegt und geordnet dargestellt.

Hohe individuelle Kundenanforderungen an Ihre Projekte (Engineer to Order), umfassende Instandhaltungsmaßnahmen an durchgängigen Produktionsstraßen (projektorientierte Instandhaltung) oder komplexe, neuartige Anforderungen im Rahmen von Research & Development:
All das sind Beispiele, bei denen eine hohe Integrität sowie die schnelle Übersicht der aktuellen Projektsituation unerlässlich ist. Hier ist es besonders wichtig, Handlungen, die das gesamte Projekt beeinflussen, auf korrekten Daten zu stützen. Um dabei stets eine hohe Effektivität und Effizienz zu erreichen, ist es zwingend erforderlich, einen Single-Point-of-Truth zu schaffen. Nur so kann ist es möglich, schnell die nötigen Projektinformationen einzuholen. Hierbei hilft Ihnen das SAP-Projektsystem.

Die wichtigsten SAP PS Funktionalitäten

  • Planen Sie Ihr Budget mit Hilfe von "Easy Cost Planning" sowohl auf einzelne Bereiche, Abteilungen und Kostenarten als auch auf der zeitlichen Achse vollumfassend
  • Profitieren Sie von Kostenvorlagen und kombinieren Sie diese zu einem validen Kostenplan für Ihre Tätigkeiten
  • Durch die Projektaggregation werden die Kosten übersichtlich dargestellt und auswertbar. So profitieren sowohl Manager als auch Abteilungsleiter und weitere Führungskräfte von einer für sie optimierten Kostenplanung und -darstellung
  • Kontieren Sie Erlöse aus Verkäufen zielgerecht und ergebnisordiniert auf die Bereiche, an denen Sie tatsächlich anfallen
  • Planen Sie nicht nur, wann und in welcher Höhe Kosten anfallen, sondern auch die Art der Kosten. Unterscheiden Sie beispielsweise nach Materialkosten, Kosten für Dienstleistungen oder jene, die für Eigenleistung anfallen und das bereits Monate und Jahre im Voraus
  • Führen Sie eine Fortschrittsanalyse auf Basis unterschiedlicher Faktoren aus. Nutzen Sie als Grundlage sowohl die angefallenen Kosten als auch Rückmeldungen aus Ihren Fachbereichen
  • Durch die umfassenden Soll-Ist-Vergleiche erhalten Sie stets einen Überblick über Ihre aktuelle Projektsituation und können Abweichungen frühzeitig erkennen und diesen entgegensteuern
  • Nutzen Sie Prognosedaten Ihrer Fachbereiche, um Mehraufwand zu erkennen, sobald dieser anfällt
  • Profitieren Sie von einer einheitlichen Darstellung im Gantt-Diagramm, um sich einen grafischen Überblick über alle Tätigkeiten und deren Fortschritt zu verschaffen
  • Dank der integrierten Meilensteintrendanalyse erkennen Sie nicht nur den historischen Verlauf der Termine, sondern können ebenfalls Prognosen für Ihre Zieltermine ableiten
  • Durch das Projektinformationssystems stehen Ihnen viele Übersichten zur Verfügung. Sowohl grafisch als auch tabellarisch Auswertungen sind möglich, um die richtigen Informationen einzuholen, die Sie für eine effektive Projektabwicklung benötigen
  • Profitieren Sie von der hohen Integrität des Projektsystems. Werten Sie mit Hilfe der Übersichten unter anderem Fertigungs-, Instandhaltungs- und Serivceaufträge aus, die mit Ihrem Projekt verknüpft sind
  • Nutzen Sie eine der vielen Exportmöglichen, um individuelle Projektberichte zu erstellen und diese an Kollegen und Kunden zu verteilen
  • Wechseln Sie Sichten innerhalb von Sekunden und reichen Sie Ihre Daten bei Bedarf mit zusätzlichen Informationen an
  • Mittels automatisch gespeicherter Projektversionen lassen sich Projekte nicht nur im aktuellen Zustand darstellen, sondern ebenfalls zu wichtigen Schlüsselzeitpunkten
  • Profitieren Sie von der vollintegrierten Kapazitätsplanung in SAP. Planen Sie, wie viel Arbeit bei einzelnen Tätigkeiten tatsächlich anfällt
  • Erhöhen Sie Ihre Transparenz, indem Sie einzelne Aufgaben und Teilaufgaben in Ihr Projekt einbinden und kapazitiv beplanen
  • Dank der Verknüpfung zu den HR-Modulen erlaubt das Projektsystem eine detailreiche und tiefgreifende Personaleinsatzplanung auf Basis der Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter
  • Integrieren Sie Tätigkeiten in Ihre grafische Plantafel, um eine einfache Verteilung der Aufgaben per Drag&Drop durchzuführen
  • Führen Sie eine valide und konsistente Planung durch. Bei der Kapazitätsplanung werden auch solche Auslastungen beachtet, die in anderen Abteilungen anfallen
  • Legen Sie individuelle Verknüpfung aller Tätigkeiten an, um eine vollumfängliche Terminplanung zu ermöglichen
  • Die automatische Ermittlung des kritischen Pfads und der Pufferzeiten unterstützt Sie dabei, schnell einen Überblick der terminrelevanten Tätigkeiten zu erhalten
  • Durch die Einbindung von Ist-Terminen in die Terminplanung können Sie jederzeit auf einen korrekten Terminplan setzen
  • Geben Sie unveränderliche Termine wie Kundenabnahmen vor, um prüfen zu können, ob der Terminplan weiterhin einhaltbar ist
  • Verknüpfen Sie Material- und Kapazitätsbedarf mit der Terminschiene Ihres Projektes

Nutzen Sie die Vorteile des SAP Projektsystems

  • Integration in alle größeren SAP Module
  • Optimale Nutzen der Ressourcen, angepasst auf Ihren Bedarf
  • Höhere Transparenz über alle Schritte Ihres Projektes und der Supply-Chain
  • Reduzieren Sie Terminverschiebungen und den Verzug Ihrer Projekte
  • Verbessern Sie Ihre Kostentransparenz

Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how bei der Einführung des SAP-Projektsystems und garantieren Ihnen somit einen umfassenden und aussagekräftigen Überblick über alle Bereiche Ihres SAP-Projekts.

Philipp Schneider, Solution Consultants SCMCONSILIO GmbH

Kunden

Unsere Leistungen für Sie

  • Detaillierte Analyse Ihrer gesamten Projektplanungs- und Abwicklungsprozesse
  • Wir verbessern Ihre Planung mit dem Know-how aus zahlreichen Kundenprojekten
  • Unsere Experten führen eine Stammdatenanalyse durch und verbessern so Ihre gesamte Projekt- und Produktionsplanung 
  • Die CONSILIO identifiziert mögliche Verbesserungspotenziale entlang Ihrer Wertschöpfungskette
  • Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung unserer Best-Practice-Prozesse im Projektumfeld
  • Profitieren auch Sie von unser langjährigen SAP Projekterfahrung

Ressourcen optimal nutzen!

Lassen Sie sich TOP beraten.

Jetzt Kontakt aufnehmen