3rd-Level-Support in der Hypercare-Phase

Application Management Services für einen internationalen Automobilzulieferer

Zu den Quick Facts

Ausgangssituation

Der Einsatz von CONSILIO im Projekt begann wenige Tage nach dem Go-live. Anfangs für den Bereich FI/CO beauftragt, überzeugten die CONSILIO-Mitarbeiter mit ihrer Leistung und erhielten die Beauftragung für den Support in weiteren Modulen. Der 3rd-Level-Support inklusive komplexer Prozessoptimierung erfolgte somit modulübergreifend.
Das primäre Ziel war, die implementierten Prozesse so weit zu optimieren, dass das System stabil betrieben werden konnte

Highlights des Supports

  • Modulübergreifender 3rd-Level-Support beginnend wenige Tage nach dem Go-live
  • Analyse und Bugfixing der implementierten Lösung
  • Einführung von KANBAN zur optimierten Produktionsversorgung
  • Dynamisches Kleinteilerollenlager – gemäß erste Lagereinheit im Lagerplatz findet eine Zulagerung mit gleichem Material und gleichem Lagereinheitentyp statt
  • Prozessoptimierung in Form von Customizing, Change Requests und Programmierung
  • Anwenderschulungen
  • Know-how-Transfer an die interne IT-Abteilung
  • Analyse und Optimierung der EDI- und IDOC-Prozesse
  • Support und Optimierungen in den Modulen MM, PP, JIT/JIS, SD, WM, FICO mit New GL, FI-AR/AP, FI-AA, CO-CCA, CO-PC, CO-OBJ sowie in Bereichen des Profit Center and Segment Reporting, kalkulatorische CO-PA
  • Formularentwicklung, -umstellung und -anpassung
  • Laufende Anpassungen aus Tagesbetrieb und Geschäftsprozessen
  • Professionelle Unterstützung des täglichen Betriebsablaufs, Monitoring und Problemlösung
  • Umstellung der Mobisys-Lösung auf Android, Bugfixing der bestehenden Lösung
  • Erstellung eines Forecasting-Reportings zur besseren Planung
Medal Icon - CONSILIO GmbH
100
Prozent Optimierung
100
Anwender
5
Standorte
4
Buchungskreise