S/4HANA-Greenfield-Implementierung mit
embedded PP/DS

Einführung einer integrierten Unternehmensplanungs- und -steuerungssoftware

Gezielt Vorteile und neue Funktionen nutzen

Viele Unternehmen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie haben spezifische Fragestellungen in Planung, Logistik und Produktion. Die Herstellung von Chargen findet oftmals in komplexen Produktionsverfahren statt, die aus vielen Einzelschritten bestehen und meist detaillierte Verfahrensanweisungen, Formeln und Sicherheitsvorschriften enthalten.

Bislang konnten derartige Strukturen nur unzulänglich abgebildet werden, für den Endanwender waren wichtige Informationen wie zum Beispiel Gefahrstoffsymbole oder Berechnungen für die Dosierung von Rezeptkomponenten nur schlecht visualisierbar. Eine Überprüfung der Einsatzmengen auf Vollständigkeit war nicht möglich. Dies lässt sich durch den Einsatz von Sonderlösungen, zum Beispiel in Form von Fiori Apps, wesentlich benutzerfreundlicher gestalten.

Die Spezialchemie hat global eine starke Konjunktur. CONSILIO hat Sonderlösungen geliefert, um die Herausforderungen der Spezialchemie, wie zum Beispiel die kundenindividuelle Fertigung, in SAP vollständig abzudecken.

Georg Klinger, Senior Solution Architect SCM CONSILIO GmbH

Herausforderung

  • Kein integriertes unternehmensweites ERP-System und keine integrierte unternehmensweite Planun
  • Viele Schnittstellen und hohe Kommunikationsaufwände zwischen den Abteilungen
  • Sehr viele Insel- und Excel-Lösungen
  • Starkes Wachstum, Tochtergesellschaften mit umfangreichen, globalen Supply Chains

Projektziele

  • Einführung einer integrierten Unternehmensplanungs- und -steuerungssoftware
  • Ablösung von Altsystemen in einigen Teilbereichen
  • Modernisierung der gesamten Systemlandschaft
  • Anbindung aller Unternehmensteile von der Beschaffung über die Logistik und Produktion bis zum Controlling und Sales an das System

Hauptnutzen für den Kunden

  • Einführung eines systemgestützten Warehousemanagements und mobiler Endgeräte mit Scanner-Technologie in WM und Fertigung, Digitalisierung in der Produktion
  • Komplette Abbildung von Sonderanforderungen für stark individualisierte Fertigung und hochspezialisierte Verfahren bezüglich Dokumentation und Durchführung
  • Entwicklung und Implementierung der Fiori App "Herstellcockpit"

Unser Kunde ist ein globaler Dienstleister und Serviceunternehmen für die gesamte Textilindustrie. Mehr als 1.300 Mitarbeiter arbeiten an über 50 Standorten weltweit an innovativen Produktkonzepten, um zum Erfolg der Kunden aus unterschiedlichsten Branchen beizutragen.